Locherber Venetiae Duftsachet

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Frischer aquatischer, blumiger, orientalischer Duft mit Kopfnoten von Calone, Bergamotte und sizilianischer Zitrone kombiniert mit Lavendel, Seetang und Myrte, um mit Zedernholz und Baummoos zu enden.
Die Tasche besteht aus feinem Leinenstoff mit Perlmuttknopf.
Frischer aquatischer, blumiger, orientalischer Duft.
Made in Italy Produkt.

Produktinformationen

Der Duft ist von Venedig und seiner berühmten "Briccole" inspiriert. Die "Briccole" sind Holzstangen aus Eichenholz (manchmal Lärche), die die schiffbaren Bereiche in den Lagunenkanälen von Venedig abgrenzen. Etwa alle zwanzig Jahre muss die "Briccole" ersetzt werden, da sie durch die Salzigkeit und vor allem durch die Erosion einer Meeresmolluske (Teredeo navalis), die sich von Holz ernährt, beeinträchtigt wird. Locherber Milan gewinnt nach dem Kauf der von der Stadt Venedig verbrauchten "Briccole", die ihre Herkunft mit einem Ursprungszeugnis bescheinigt, sie dank der Erfahrung ihrer lokalen Handwerker, die Methoden anwenden, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, in Unikate .

Die Kappen werden einzeln auf der Drehmaschine modelliert und von Hand sorgfältig verarbeitet, um zu echten Juwelen von hoher Handwerkskunst zu werden.

Der Duft ist so frisch wie eine Meeresbrise, so sinnlich wie die orientalischen Gewürze, die die Händler der Serenissima nach Europa gebracht haben. Venetiae erzählt den Zauber einer weltweit einzigartigen Stadt und faszinierenden Geschichte. Ein Duft, der sich mit Jod- und Zitrusnoten von Bergamotte und Zitrone öffnet, sich zu floralen (Lavendel) und mediterranen (Myrte und Seetang) Aromen entwickelt und in einem holzigen und moschusartigen Abgang endet.

Produktdetails

Created with Sketch.

Kopfnoten: Calone, Bergamotte, sizilianische Zitrone
Herznoten: Lavendel, Seetang, Myrte
Basisnoten: Zedernholz, Moschus